Berufsvorbereitung:

Theaterprojekt

Genau 1 Jahr lang probte die Theatergruppe  der JFMS unter Leitung von Frau Maria Warkentin und der Assistinz von Frau Müller und Herrn Lenz für die Aufführung des Stücks: "Blauer Bahnhof"

Die Besucher im vollbesetzten Saal wurden nicht enttäuscht und folgten dem Stück sehr aufmerksam.  

Für eine freundliche Begrüßung und reichliche Bewirtung sorgte das Projekt "Aufwind Hohenlohe". Schüler aus den Klassen 8 und 9 hatten in den Wochen zuvor Einladungen, Plakate und Eintrittskarten gestaltet. Am Abend gab es Begrüßungsdrinks und wohlschmeckende Häppchen nach der Vorstellung. "Aufwind Hohenlohe" wird geleitet von Frau Niebel. Ihr stand Frau Herzog  zur Seite.

Zum Abschluss des Abends gab es für die Beteiligten kleine Geschenke. Die Unkosten wurden vom "Förderverein der Freunde der JFMS" übernommen. Zustande gekommen ist das Theaterprojekt auch diesmal durch den Förderverein Impuls.

Der ganze Abend war ein sehenswerter Höhepunkt im laufenden Schuljahr.

 

Bilder von der Aufführung am 9. März 2012